Der Tagesspiegel : 55 000 Besucher auf Autoschau «MotorWelt»

Die Autoschau «MotorWelt» konnte bei ihrer 5. Auflage nicht ganz an den Besuchererfolg des Vorjahres anknüpfen. An drei Tagen kamen mehr als 55 000 Interessierte in die Hallen am Funkturm, nach rund 60 000 Besucher im vergangenen Jahr.

Berlin (dpa/bb)Die Autoschau «MotorWelt» konnte bei ihrer 5. Auflage nicht ganz an den Besuchererfolg des Vorjahres anknüpfen. An drei Tagen kamen mehr als 55 000 Interessierte in die Hallen am Funkturm, nach rund 60 000 Besucher im vergangenen Jahr. Auf der Schau habe es ein großes Interesse für Probefahrten mit Elektrokarts gegeben, heißt es im Abschlussbericht der Messe Berlin vom Sonntag. Auf einer speziellen Bahn sei der Beweis erbracht worden, «dass Elektromobilität richtig Spaß machen kann». Im Bereich Neuwagen seien viele Marken vertreten gewesen. Auf der Schau in sechs Messehallen wurden mehr als 900 Fahrzeuge gezeigt.