Der Tagesspiegel : 600 Millionen für Kohlesanierung

Abkommen soll Lausitz helfen

-

Potsdam. Der Bund wird die Braunkohlesanierung in der Lausitz bis 2007 mit 600 Millionen Euro fördern. Ein entsprechendes Verwaltungsabkommen solle am kommenden Montag in Potsdam von Finanzministerin Dagmar Ziegler und Umweltminister Wolfgang Birthler (beide SPD) unterzeichnet werden, teilten die Ministerien am Mittwoch mit. Die Unterschrift der Bundesregierung liege bereits vor. Für die Genehmigung der Bundesmittel für das dritte Abkommen dieser Art musste ein Landesanteil von 250 Millionen Euro aufgebracht werden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben