Der Tagesspiegel : 62-Jähriger von Jugendlichen ausgeraubt

Ein 62-Jähriger ist am Freitagabend von mehreren Jugendlichen in Berlin-Reinickendorf überfallen und ausgeraubt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der Mann gegen 22.00 Uhr am Kurt-Schuhmacher-Platz zu Fuß unterwegs, als er plötzlich von den fünf Angreifern umringt wurde.

Berlin (dpa/bb)Ein 62-Jähriger ist am Freitagabend von mehreren Jugendlichen in Berlin-Reinickendorf überfallen und ausgeraubt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der Mann gegen 22.00 Uhr am Kurt-Schuhmacher-Platz zu Fuß unterwegs, als er plötzlich von den fünf Angreifern umringt wurde. Einer der Jugendlichen bedrohte ihn mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Frohnau. Der Überfallene blieb unverletzt.