Der Tagesspiegel : 81-Jährige nach Unfall im Krankenhaus gestorben

Eine 81-jährige Frau ist kurz nach einem Unfall auf der Bundesstraße B 195 in der Prignitz am Montag im Krankenhaus gestorben. Eine 51-jährige Mitfahrerin liegt mit schweren Verletzungen im Krankenhaus, berichtet die Polizei.

Potsdam (dpa/bb)Eine 81-jährige Frau ist kurz nach einem Unfall auf der Bundesstraße B 195 in der Prignitz am Montag im Krankenhaus gestorben. Eine 51-jährige Mitfahrerin liegt mit schweren Verletzungen im Krankenhaus, berichtet die Polizei. Der 20-jährige Fahrer eines Kleinbusses mit den beiden Frauen als Insassen hatte morgens nach dem Überholen eines Kleinlasters die Kontrolle über den Wagen verloren. Er kam von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen Baum und prallte auf die Straße zurück. Der Kleinlaster fuhr dann in den Unfallwagen. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Straße war laut Polizei geräumt, aber nass.