Niederländische Botschaft : Wartung technische Installationen Niederländische Botschaft in Berlin

Referenz 3W – 1178198

Beschreibung des Projekts:

Das Ziel dieses Projektes ist ein Wartungsvertrag für die Botschaft des Königreichs der Niederlande in Berlin. Der Vertrag bezieht sich auf die technische Instandhaltung der Elektronik, Klimatisierung und Mechanik. In diesem Zusammenhang beinhaltet dies ebenfalls die Bereiche Sicherheit, Gesundheit, Nutzbarkeit, Energieleistung und Umwelt der Botschaft und Residenz, einschließlich der umliegenden Grundstücke mit Gebäuden.

Es wird ein Unternehmen gesucht, der die Instandhaltung/Wartung aller Bereiche auf Grund eines detaillierten Wartungsplans ausführen kann.

Es wird ein langfristiges und dauerhaftes Vertragsverhältnis zwischen dem Auftragnehmer und dem Auftraggeber angestrebt, in dem die Zusammenarbeit zu einem optimalen Wartungsprozess und zu Qualitätsverbesserungen der Systeme führt.

Es ist gegenwärtig vorgesehen das Verfahren im Juli 2017 zu starten, mit dem Ziel, den Vertrag im November 2017 in Kraft treten zu lassen.

Die Möglichkeit eines Besuchs um die Anlagen zu inspizieren und zu bewerten ist Teil des Verfahrens.

Die Kommunikation (sowohl schriftlich als mündlich) während des Verfahrens ist Englisch.

Bei Interesse an diesem Projekt werden Sie gebeten bis spätestens Donnerstag, den 29. Juni 2017 Kontakt mit uns auf zu nehmen. Sie können Ihre Nachricht schicken an 3W-tender@minbuza.nl, unter Angabe der Referenznummer 3W-1178198