• SYNK GROUP GmbH & Co. KG: Volle Kraft voraus: mehr Frauen für Führung / SYNK Business School vergibt 25 Stipendienplätze im Rahmen des Young Women Leadership Programms 2017

Unternehmensnachrichten präsentiert von Presseportal

SYNK GROUP GmbH & Co. KG : Volle Kraft voraus: mehr Frauen für Führung / SYNK Business School vergibt 25 Stipendienplätze im Rahmen des Young Women Leadership Programms 2017

Start der Bewerbungsphase: SYNK Business School vergibt 25 Stipendien an weibliche Nachwuchsführungskräfte. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/117341 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/SYNK GROUP GmbH & Co. KG"
Start der Bewerbungsphase: SYNK Business School vergibt 25 Stipendien an weibliche Nachwuchsführungskräfte. Weiterer Text über ots...

Frankfurt (ots) - Weibliche Nachwuchsführungskräfte können sich für einen Qualifizierungsprozess mit Intensiv-Leadership-Ausbildung gefördert durch ein Vollstipendium der SYNK Business School bewerben. Das YOUNG WOMEN LEADERSHIP Stipendienprogramm 2017 fördert 25 weibliche Nachwuchsführungskräfte zu Beginn ihrer Führungslaufbahn. Die YOUNG WOMEN LEADERS erhalten ein Stipendium für eine Intensiv-Leadership-Ausbildung im Wert von 5400,00 Euro.

"Qualifizierung und Motivation: wir wollen den vielen tollen motivierten Frauen, die Möglichkeit geben, Ihr Leadership Knowhow zu erweitern und vor allem in ein Netzwerk mit Frauen aus anderen Fachrichtungen, Unternehmen und Branchen einzutreten. Damit haben wir 2016 begonnen und setzen dies nun konsequent 2017 fort. Wir qualifizieren jeden Tag weibliche wie männliche Führungskräfte in deutschen Konzernen und möchten mit dem Förder-Programm für Führungs-Frauen dem Thema zusätzlich Schubkraft verleihen," so Jörg Krauter, Direktor der SYNK Business School.

Die Intensiv-Leadership-Ausbildung umfasst 9 Präsenz-Tage plus eine digitale Lernprozess-Begleitung über die Digital HR Development Plattform SYNLIFE. Die Stipendiatinnen lernen alle relevanten Felder von Führung kennen und sammeln praktische Erfahrungen in der direkten Anwendung von unterschiedlichen Leadership-Methoden. Die Nachwuchsführungskräfte lernen sich und ihre neue Rolle zu reflektieren und erwerben innovatives Leadership-Knowhow anknüpfend an aktuelle HR und Forschungs-Diskurse zu Digital Leadership und Agilem Management. Das Programm bietet neben der inhaltlichen Qualifizierung, unterstützt durch Senior Leadership Mentoren intensiven Austausch über Unternehmens-, Branchen- und Fachgrenzen hinaus. "Qualifizierung, Mentoring und Networking sind entscheidend für die Förderung von mehr Frauen in Führungspositionen," so Krauter weiter.

Die Bewerbungsfrist für das Stipendium endet am 28.04.2017. Die Auswahl der Stipendiatinnen erfolgt durch eine divers besetzte Auswahlkommission. Die Mitglieder der Kommission wurden aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in herausgehobenen Führungspositionen renommierter Unternehmen von der SYNK Business School ausgewählt und ernannt. Das Programm findet statt in Kooperation mit: Barclaycard, Deutsche Bank AG, Frankfurter Sparkasse und Thales Group. Weitere Informationen zur Stipendienausschreibung des YOUNG WOMEN LEADERSHIP Programms unter http://ots.de/soJ1A

Über die SYNK Business School und die SYNK GROUP

An der SYNK Business School werden seit 10 Jahren Führungskräfte und Coaches ausgebildet. Sie zählt mit über 800 Absolventen mittlerweile zu den größten Ausbildungsinstituten Deutschlands in diesem Bereich.

Die SYNK GROUP mit Standorten in Stuttgart, Berlin, Frankfurt und Hamburg begleitet seit 2001 DAX-Konzerne und mittelständische Unternehmen in Leadership und Development Prozessen. In nationalen und internationalen Projekten haben die SYNK Berater bereits über 20.000 Führungskräfte und Mitarbeiter erfolgreich qualifiziert und begleitet.

Pressekontakt:
SYNK GROUP GmbH & Co. KG
Christine Baur | Leiterin Kommunikation
Tel 030 33 85 14 62
Mobil 0159 04 00 28 10
christine.baur@synk-group.com

Original-Content von: SYNK GROUP GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Pressportal-Newsroom: SYNK GROUP GmbH & Co. KG

Presseportal - Kontakt

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg

E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt