Alkohol am Steuer : Betrunkene fährt Lebensgefährten über den Haufen

Die Frau rammt beim Ausparken die neben ihr geparkten Autos. Ihr Beifahrer steigt aus, um sie aus der Haltebucht zu lotsen. Dabei überfährt sie ihren Mann und verletzt ihn schwer. Die Frau ist stock betrunken.

TeupitzEine betrunkene Autofahrerin hat am Montagnachmittag in Teupitz ihren Lebensgefährten angefahren und schwer verletzt. Die 43-Jährige habe den Mann bei einem Ausparkversuch mit ihrem Fahrzeug erfasst, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Mann kam in eine Klinik. Bei der Frau wurden 3,3 Promille Alkohol im Atem festgestellt.

Wie die Polizei weiter mitteilte, hatte die 43-Jährige zunächst beim Ausparken die beiden links und rechts neben ihr stehenden Autos gerammt. Daraufhin stieg ihr Beifahrer aus und wollte sie aus der Parklücke lotsen. Dabei wurde er von der Frau umgefahren. Die Polizei stellte ihren Führerschein sicher. (mbo/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben