Der Tagesspiegel : Amerikaner bauen Frachtflughafen 35 Millionen für Objekt bei Cottbus

-

Auf dem Flugplatz CottbusDrewitz sollen bald riesige Frachtmaschinen abheben und landen. Das US-Unternehmen „Erie Aviation Inc.“ will hier ein transkontinentales Logistikzentrum aufbauen, das nach Hongkong und Dubai zu den größten Frachtflughäfen gehören soll. Die Amerikaner übernehmen den Flugplatz am 1. Juni und wollen in den kommenden Jahren rund 35 Millionen Euro in den Ausbau investieren. Bis zu 56000 Tonnen Fracht aus Osteuropa und Amerika sollen jährlich umgeschlagen werden. Ste

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben