Der Tagesspiegel : Angriff auf Kubaner: Verdächtige gefasst

NAME

Cottbus. Nach dem brutalen Überfall auf einen Kubaner in Cottbus sind drei Verdächtige aus der rechtsextremen Szene festgenommen worden. Gegen die Cottbuser im Alter von 17, 18 und 23 Jahren wurde Haftbefehle erlassen, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Zwei von ihnen seien einschlägig vorbestraft. Die Tatverdächtigen seien zum Teil geständig.

Der Kubaner war in der Nacht zum vergangenen Samstag an einer Tankstelle angegriffen und schwer verletzt worden. Die Ermittler werfen den drei Männern gefährliche Körperverletzung und Volksverhetzung vor. Der 23-Jährige habe den Kubaner unvermittelt angesprungen; die Täter traten ihrem Opfer unter anderem in das Gesicht. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben