Der Tagesspiegel : Antifa-Gruppe demonstriert in Rathenow

-

Rund 200 Menschen demonstrierten nach einem Aufruf von „Antifa“Gruppen. Anlass war der zu DDR-Zeiten regelmäßig am 8. Mai begangene Tag der Befreiung, an dem Deutschland 1945 vor Kriegsgegnern kapitulierte. Drei Personen seien in Gewahrsam genommen worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Bei einem Trödelhändler entdeckten sie Bilder und Reliefs von Nazi-Größen. Gegen den Mann erging Anzeige. Rathenow steht wegen der rechten Szene in der Stadt seit Jahren unter besonderer Beobachtung der Sicherheitsorgane. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar