Der Tagesspiegel : Aufgepasst

-

KOMMENTAR

Eine Familie mit drei Kindern aus dem Kirchenasyl zu holen – das entscheidet kein Polizeichef eigenmächtig. Nicht einmal in Brandenburg. Und wenn doch, hat der Innenminister seine Behörde nicht im Griff. Schließlich vereinbarte Jörg Schönbohm erst kürzlich anderes mit Ministerpräsident Platzeck und Bischof Huber. Oder wollte der CDUInnenminister die beiden brüskieren? Solche Machtspielchen auf Kosten einer kurdischen Familie wären schlichtweg makaber. Etwas Gutes hatte die Aktion aber doch: Die Brandenburger haben aufgepasst. Die so oft vermisste Zivilgesellschaft hat reagiert und im überwiegend atheistischen Ländle ein christliches Grundprinzip verteidigt. das

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben