Der Tagesspiegel : Ausbauplanung Schönefeld: Lösung für Erdgas-Station am Flughafen gesucht

kt

Für den geplanten Ausbau des Flughafens Schönefeld muss möglicherweise die Erdgas-Übergabestation in Waltersdorf verlegt werden. Sonst müsste bei einem so genannten Abblasen, das bei einem Überdruck erforderlich wird, der Flugverkehr eingeschränkt werden, sagte gestern Gasag-Sprecher Klaus Haschker. Eine Lösung werde einvernehmlich im gegenwärtig laufenden Planfeststellungsverfahren gefunden. Angaben des Bürgervereins Brandenburg-Berlin, der gegen den Ausbau Schönefelds ist, das Brandenburger Wirtschaftsministerium habe wegen der Station eine "wahrscheinliche Katastrophengefahr" amtlich bestätigt, wies ein Sprecher als "verdrehte Darstellung" zurück.

0 Kommentare

Neuester Kommentar