Der Tagesspiegel : AUSFLUGS-TIPPS

Eine Auswahl fürs Wochenende

Spaziergang.

Im Schlossgarten von Paretz bei Potsdam blüht die aus Asien stammende und sehr seltene Pflanze „Nickender Milchstern“. Die Schlossführer laden deshalb am Sonnabend und Sonntag jeweils um 11 und 15.30 Uhr zu Spaziergängen ein. Dabei lüften sie so manches Geheimnis. Infos unter Tel. 033233/736 11, www.spsg.de.

Führung.

Das Todesurteil des Preußenkönigs Friedrich Wilhelm I. gegen Hans Hermann von Katte, dem Fluchthelfer des Kronprinzen und späteren Königs Friedrich II., steht im Mittelpunkt einer Sonderführung durch das Schloss Königs Wusterhausen am Sonntag. Ab 11 Uhr werden dabei die Hintergründe des 1. November 1730 erklärt. Die Teilnahme kostet fünf Euro, ermäßigt vier, Tel. 033 75/21 17 00, www.spsg.de.

Tulpenfest.

Das Holländische Viertel in Potsdam verwandelt sich am Sonnabend und Sonntag zwischen 10 und 20 Uhr in ein großes Tulpenfest. Dabei werden nicht nur Blumen verkauft, sondern auch Handwerkskunst und Leckereien präsentiert. Tel. 0331/280 37 73, www.jan-bouman-haus.de.

Flottenparade.

Die Weiße Flotte in Potsdam startet am Sonntagnachmittag um 14 Uhr mit einer Parade in die Saison. An der Anlegestelle an der Langen Brücke gibt es ein buntes Programm. Im Hafenbereich und im Lustgarten findet an diesem Wochenende die Boots- und Freizeitmesse „Aqua Mobile“ statt. Telefonnummer: 0331/ 275 92 10; im Netz: www.schiffahrt-in-potsdam.de und www.potsdamer-wasserfest.de.

Spargelauftakt.

Auf dem Spargel- und Erlebnishof Klaistow werden am Sonnabend und Sonntag ab 9 Uhr die ersten Stangen gefeiert. Unter den Wärmeplanen auf den Feldern sind genügend Pflanzen gewachsen, so dass die Erträge für eine Beköstigung der Besucher reichen. Außerdem gibt es Musik und Kinderprogramm. Vom Rathaus Spandau und vom Potsdamer Hauptbahnhof verkehren Sonderbusse nach Klaistow und zurück. Infos unter Tel. 033206/610 70, www.buschmann-winkelmann.de. Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben