Der Tagesspiegel : AUSFLUGS-TIPPS

Eine Auswahl fürs Wochenende

Flößerfest.

Lychen erinnert am Sonnabend und Sonntag mit einem schon traditionellen Fest an die lange Tradition der Flößerei. Nach der Eröffnung am Sonnabend um 11 Uhr kann man beim Bau eines Floßes zuschauen. Danach wird zu Rundfahrten eingeladen, die auch am Sonntag stattfinden. Bis 23 Uhr ist Programm auf der Freilichtbühne. Am Sonntag dauert das Fest von 10 bis 17 Uhr. Auskünfte unter Telefon 039888/2993 und im Internet unter www.floesserfest-lychen.de.

Rundgang. Der Förderverein des Südwestkirchhofs in Stahnsdorf bietet am Sonnabend um 10 und 14 Uhr kulturhistorische Rundgänge über den Friedhof an der südwestlichen Berliner Stadtgrenze an. Treffpunkt ist der Haupteingang in der Bahnhofstraße. Besucht werden unter anderem die Gräber von Engelbert Humperdinck, Heinrich Zille und Lovis Corinth. Die Teilnahme kostet 5 Euro. Auskünfte unter Tel. 03329/614 106 und im Internet unter www.suedwestkirchhof.de.

Schlossführung. „Berlin und Rheinsberg – Groß- und Kleinstadt“, lautet der Titel einer am Sonntag ab 14 Uhr stattfindenden Führung durch das Schloss Rheinsberg. Im Mittelpunkt steht der spätere König Friedrich II., der als Kronprinz von 1736 bis 1740 überwiegend in Rheinsberg lebte. Sein Vater, König Friedrich Wilhelm I., zitierte ihn aber auch häufig zu besonderen Anlässen nach Berlin. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Infos unter Tel. 033931/7260 und im Netz bei www.spsg.de. Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar