Der Tagesspiegel : AUSFLUGS-TIPPS

Eine Auswahl fürs Wochenende

-

In Rheinsberg geben Blechbläser vor dem Schlosstheater heute um 16 Uhr den musikalischen Auftakt zur „Langen Nacht der Künste“. Bis Mitternacht gibt es Führungen durch das Schloss, Konzerte im Schlosstheater und in der St. LaurentiusKirche, Lesungen, Vorträge, Vorführungen von Stummfilmen und viele andere Veranstaltungen. Rheinsberger Keramikwerkstätten bieten im Marstall die ganze Palette ihrer Erzeugnisse an. Im Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum beginnt um 17 Uhr die Vernissage der Malerei-Ausstellung von Michael Bette. Eine Karte für alle Veranstaltungen kostet 10 Euro, ermäßigt 7 Euro. Weitere Auskünfte bei der Touristen-Information unter Telefon 033931/2059 und im Internet unter www.kunstverein-rheinsberg.de

* * *

In Schloss Lübbenau im Spreewald wird heute passend zu den grauen Tagen ein „Wechselbad der Gefühle“ geboten. Ab 16 Uhr lesen die Schlossherren Franziska Gräfin zu Lynar und Rochus Graf zu Lynar in ihrem Haus Texte weltberühmter Autoren über Glück und Angst, Wut und Gelassenheit sowie Liebe und Hass. In allen Beiträgen steht ein Kind im Mittelpunkt. Hans-Joachim Scheitzbach von der Komischen Oper Berlin spielt mit zwei anderen Künstlern die passende Musik. Der Eintritt kostet sechs Euro, das Kuchenbüfett wird für 4 Euro geöffnet. Für Kinder ist die Veranstaltung wegen der anspruchsvollen Texte nicht geeignet. Weitere Informationen unter Telefon 03542/8730 und unter www.schloss-luebbenau.de Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben