Der Tagesspiegel : AUSFLUGS-TIPPS

Eine Auswahl fürs Wochenende

-

Italienische Nacht. Das Schloss Börnicke bei Bernau bildet die Kulisse für Italienische Nächte am Freitag und Sonnabend. Jeweils um 21 Uhr beginnt das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde mit einer musikalischen Reise durch die Jahrhunderte mit Werken von Vivaldi bis Pietro Mascagni. Mondlicht, Fackeln und eine stimmungsvolle Beleuchtung des Parks vor dem früheren Anwesen der Familie MendelssohnBartholdy versprechen eine einzigartige Stimmung. Die Karte kostet 21 Euro, davon gehen zwei Euro in den Aufbau des Schlosses. Informationen unter Telefon 033394/56222 und unter www.schloss-boernicke.de

* * *

Wandelkonzert. Die „Kleine Oper Zehlendorf“ singt und spielt am Sonntag ab 15 Uhr an besonderen Plätzen des Südwestkirchhofs Stahnsdorf Choräle, Lieder und Chorsätze aus dem Mittelalter bis zur Romantik. Während des Wandelns durch die Friedhofsanlage und zwischen den Gräbern vieler Berühmtheiten erzählt Friedhofsverwalter Olaf Ihlefeldt Episoden aus der Geschichte. Das etwa zweistündige Konzert beginnt am Haupteingang des Kirchhofes an der Bahnhofstraße. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter Telefon 03329/614106 und unter www.suedwestkirchhof.de

* * *

Krongutkonzerte. Anlässlich der Potsdamer Schlössernacht finden am Freitag und Sonnabend im Krongut Bornstedt zwischen 17 und 21 Uhr zwei Konzerte bei freiem Eintritt statt. Am ersten Tag spielen „The Sixty Beats“ Oldies, am Sonnabend folgt das Robert-Michler-Ensemble mit Jazz. Informationen unter www.krongut-bornstedt.de Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar