Der Tagesspiegel : AUSFLUGS-TIPPS

Eine Auswahl für die Ostertage

-

Familienfest. Mehr als 10 000 Schokoladeneier sind am Sonntag und Montag im Park des Schlosses Liebenberg, nördlich von Oranienburg, versteckt. Sie können an beiden Tagen ab 11 Uhr gesucht werden. Außerdem gibt es ein buntes Markttreiben mit mehr als 40 Ständen, an denen Handwerker ihre Erzeugnisse anbieten. Der Steinbackofen liefert frische Backwaren, Kinder können sich an vielen Spielen beteiligen. Weitere Auskünfte unter Telefon 033094/700500 und unter www.schlossundgutliebenberg.de

* * *

Museumsbahn. Die Kleinbahn „Pollo“ in der Prignitz startet von Freitag bis Montag vom Bahnhof Mesendorf an der B 107 in der Nähe von Pritzwalk zwischen 10 und 18 Uhr zu Sonderfahrten. Die Tour dauert nur etwas mehr als eine halbe Stunde. Von Sonnabend bis Montag hält „Pollo“ außerplanmäßig in Brünkendorf, damit die Kinder im Wald ihre Ostereier suchen können. In Mesendorf ist für Speisen und Getränke gesorgt. Weitere Auskünfte unter Telefon 033082/60114 und bei www.pollo.de

* * *

Rundblick. Das Baugerüst an der Kolonnade gegenüber dem Neuen Palais im Park Sanssouci kann am Sonntag um 14 und 16 Uhr für einen besonderen Ausblick betreten werden. Versprochen werden einmalige Blicke auf Säulen, Kapitelle und Skulpturen und natürlich in den Park. Dazu gibt es Erklärungen über die Baugeschichte und das Konzept für das Bauwerk. Treffpunkt ist die Schlosskasse am Neuen Palais. Die Teilnahme kostet fünf Euro, ermäßigt vier Euro. Auskünfte und Anmeldung unter Telefon 0331/9694317 und unter www.spsg.de

* * *

Führung. Der „nickende Milchstern“ steht im Mittelpunkt einer Führung durch den Park von Schloss Paretz am Montag um 12 und 15 Uhr. Die Pflanze aus der Gattung der Liliengewächse blüht zwar auch andernorts, jedoch kaum in solcher Pracht wie in Paretz. Auskünfte unter Tel. 033233/73610 und unter www.spsg.de Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar