Der Tagesspiegel : AUSFLUGS-TIPPS

Eine Auswahl fürs Pfingstwochenende

-

100 Jahre Teltowkanal. Man nannte ihn damals den „Suezkanal von Brandenburg“ und nach seinem Vorbild wurde sogar der Panamakanal errichtet: Am heutigen Freitag wird der Teltowkanal 100 Jahre alt. Das Jubiläum wird mit einem Korso historischer Schiffe begangen. Um 9.30 Uhr starten die Dampf- und Motorschiffe vom Wannsee zur Schleuse Kleinmachnow. Dort gibt es bis zum Sonntag ein Fest mit Musik, Ausstellungen und Rundfahren. Am Freitagabend stehen außerdem eine Lichtshow und ein Feuerwerk auf dem Programm.

* * *

Neuruppiner Jubiläum. Neuruppin feiert bis zum Sonntag mit einem großen Volksfest den 750. Jahrestag der erstmaligen Erwähnung der Stadt. Die Feier beginnt heute um 16 Uhr mit der Eröffnung der Festmeile an der Klosterkirche. Am Sonnabend und Sonntag werden hier ab 10 Uhr Veranstaltungen aller Art geboten, unter anderem Ritterspiele, Bastelstraßen, Oldtimerparaden und Konzerte. Am Sonnabend steigt um 22 Uhr am Seeufer die Feuershow „Der Ritter Manschur Tengri“. Um Mitternacht schließt sich ein Feuerspektakel mit Musik, Akrobatik, mystischen Tänzen und einer Fakirshow an. Höhepunkt des Festes ist der große Umzug am Sonntag ab 14 Uhr in der Karl-Marx-Straße. 20 Bilder zeigen die Geschichte dieser „preußischsten aller preußischen Städte“, wie Neuruppin genannt wurde. Weitere Informationen im Internet unter www.neuruppin.de

* * *

Köhlerfest. Im Park des Schlosses Liebenberg findet von Sonnabend bis Montag jeweils ab 11 Uhr das traditionelle Köhlerfest statt. Rund um den großen Kohlemeiler gibt es Wissenswertes über das traditionelle Handwerk der Holzköhlerei sowie einen Markt, auf dem Schmiede, Töpfer, Glasbläser, Steinmetze, Korbflechter und andere Handwerker ihre Arbeiten vorstellen. Informationen unter Tel. 033094/700501 und bei www.schlossundgutliebenberg.de

* * *

Kanalsprint. Zum zweiten Mal wetteifern auf dem freigelegten Abschnitt des Potsdamer Stadtkanals am Sonnabend ab 15 Uhr Kanurennsportler um den Sieg. Zum Wettkampf an der Yorckstraße hat sich die Weltspitze dieser Sportart angesagt. Auf Bühnen am Kanal treten Künstler auf. Eine Lasershow bildet am Abend den Abschluss. Weitere Auskünfte unter Telefon 0331/960 010 und unter www.floating-noise.com Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben