Auszeichnung : Kneipp-Kita ist gesündeste Einrichtung 2006

Die Kita "Helene Weigel" in Buckow hat den diesjährigen Gesundheitsförderpreis "Emmi" erhalten. Die Auszeichnung überreichte Gesundheitsstaatssekretär Winfrid Alber.

Potsdam - "Emmi" steht für "Eltern machen mit". Bei dem Wettbewerb werden Kitas ausgezeichnet, die sich gemeinsam mit den Eltern für eine gesunde Ernährung und Bewegung der Kinder engagieren.

Die Buckower Kita "Helene Weigel" ist die erste anerkannte Kneipp-Kita in Brandenburg. Zum Programm gehören tägliche Wasseranwendungen, wöchentliche Saunagänge, Massagen, meditative Übungen, Frühsport, Fußgymnastik, Schneespaziergänge und Taulaufen. Es gibt viel Obst und Gemüse, Vollkornbrot und grundsätzlich ungesüßte Getränke. In den vergangenen zwei Jahren sind die krankheitsbedingten Fehltage an dieser Kita um 42 Prozent zurückgegangen.

Weitere Preisträger sind die Kita "Spatzennest" Groß Ziescht und eine gleichnamige Einrichtung in Herzberg. Einen Sonderpreis erhielt das Familienzentrum Altes Lager bei Jüterbog. Die Kita "Kinderträume" in Guben bekam einen Anerkennungspreis. An dem Wettbewerb hatten sich 20 Einrichtungen beteiligt. Die Hauptpreise waren mit 2000, 1500 und 1000 Euro dotiert. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar