Der Tagesspiegel : Auto mit defektem Licht verursacht Totalschaden

Glück im Unglück hatte am Montagmorgen ein Autofahrer auf der Bundesstraße 5, als ihm ein Wagen mit defekten Vorderlicht entgegenkam. Zwischen Perleberg und Kleinow (Prignitz) wollte der 20-Jährige einen Lastwagen überholen.

Perleberg (dpa/bb)Glück im Unglück hatte am Montagmorgen ein Autofahrer auf der Bundesstraße 5, als ihm ein Wagen mit defekten Vorderlicht entgegenkam. Zwischen Perleberg und Kleinow (Prignitz) wollte der 20-Jährige einen Lastwagen überholen. Plötzlich blendeten im Gegenverkehr die Scheinwerfer des zuvor kaum sichtbaren Pkw auf. Der Fahrer des überholenden Fahrzeugs versuchte auszuweichen und stieß dabei beidseitig gegen die Leitplanken sowie den Lkw. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden. Den Unfall beobachtete zufällig eine nachfolgende Polizeistreife. Wie sich herausstellte, wusste die Fahrerin des Unglückswagens von dessen defekter Beleuchtung. Gegen sie wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.