Der Tagesspiegel : Bahn: «Eigene Fehler» bei S-Bahn-Krise in Berlin

Für das Technikdebakel bei der Berliner S-Bahn waren nach Angaben der Deutschen Bahn auch hausgemachte Versäumnisse verantwortlich. Dazu werde an diesem Dienstag ein Ermittlungsbericht vorgelegt, «der alles offenlegt und auch eigene Fehler eingesteht»,

Bahnchef äußert sich zur S-Bahn Krise
Bahnchef Rüdiger Grube. (Archivbild)

Berlin (dpa/bb)Für das Technikdebakel bei der Berliner S-Bahn waren nach Angaben der Deutschen Bahn auch hausgemachte Versäumnisse verantwortlich. Dazu werde an diesem Dienstag ein Ermittlungsbericht vorgelegt, «der alles offenlegt und auch eigene Fehler eingesteht», bekräftigte Bahnchef Rüdiger Grube gegenüber der «Bild»-Zeitung (Montag). Anhand der Erkenntnisse der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG und einer Anwaltskanzlei will der Konzern auch über Konsequenzen informieren. Nach Medienberichten stellten die Prüfer systematisches Missmanagement auf Kosten der Sicherheit fest. Wegen Wartungsmängeln und Radproblemen fährt die S-Bahn seit Monaten nur ein Rumpfangebot.