Banken : Postbank wächst gegen den Trend

Trotz stärkeren Wettbewerbs konnte die Postbank im Privatkundengeschäft weiter zulegen. Aber das ehrgeizige Ziel von einer Million Neukunden könnte trotzdem verfehlt werden. Der Konzerngewinn stieg um sechs Prozent.

Postbank
Konnte zulegen: Die Postbank verbesserte ihr Ergebnis. -Foto: ddp

BonnDie Postbank hat sich im zweiten Quartal mit Zuwächsen im Kreditgeschäft und einem starken Handelsergebnis gegen den harten Wettbewerb im Privatkundengeschäft durchgesetzt. Der Überschuss sei trotz Sonderbelastungen wie Integrationskosten um 6 Prozent auf 151 Millionen Euro gestiegen. Vor Steuern stieg der Gewinn ebenfalls um 6 Prozent auf 234 Millionen Euro.

Die Postbank gewann im ersten Halbjahr 447.000 neue Kunden, rund vier Prozent weniger als im Vorjahr. Im Gesamtjahr sollen es aber unverändert eine Million Neukunden sein. "Ob es gelingt, das gesetzte Ziel voll zu erreichen, ist allerdings auch von dem zurzeit intensiven Wettbewerb im Privatkundengeschäft abhängig, der den Neukundenzustrom limitieren kann", schränkte die Bank ein. Der Bestand an privaten Baufinanzierungen stieg um 7,1 Prozent gegenüber dem Bestand zum Jahresende 2006. Das Privatkredit-Volumen erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr um 8,3 Prozent auf 2,6 Milliarden Euro.

Sparvolumen steigt gegen Bundestrend

Das Sparvolumen einschließlich Bauspareinlagen und Tagesgeldkonten stieg im Vergleich zum Vorjahresende um 1,3 Milliarden Euro (2,2 Prozent) auf 60,1 Milliarden Euro. Bundesweit ist die Tendenz in diesem Bereich eher rückläufig.

Das Handelsergebnis wuchs im zweiten Jahresviertel 42 Prozent auf 108 Millionen Euro. Unerwartet schwach entwickelte sich dagegen das Provisionsgeschäft. Der Provisionsüberschuss ging auf 339 (347) Millionen Euro zurück. Belastend habe sich vor allem der gesunkene Beitrag der Filialen aus dem Verkauf von Postdienstleistungen sowie aus dem Drittgeschäft ausgewirkt. Die Risikovorsorge blieb mit 86 Millionen Euro auf Vorjahresniveau, die Kosten erhöhten sich nur leicht auf 707 (700) Millionen Euro. (mit dpa)