Basketball : San Antonio zum vierten Mal NBA-Meister

Die San Antonio Spurs sind neuer Meister der Nordamerikanischen Basketball-Liga NBA. Im vierten Finalspiel besiegten die Texaner die Cleveland Cavaliers mit 83:82.

San Antonio Spurs
Siegesfeier. Die Spurs freuen sich über den vierten Titel. -Foto: AFP

BostonDie San Antonio Spurs haben das vierte Spiel der Finalserie "Best of Seven" bei den Cleveland Cavaliers am Donnerstag mit 83:82 für sich entschieden und somit den vierten und entscheidenden Sieg eingefahren. Für die Spurs ist es der vierte Titel seit 1999.

Wie schon in den ersten drei Partien war San Antonio überlegen und wirkte abgeklärter als die Cavaliers, die erstmals in der Vereinsgeschichte die Endspiele erreicht hatten. Gastgeber Cleveland lag nur im Schluss-Viertel kurz in Führung.

Für die Entscheidung sorgte wie schon zwei Tage zuvor Manu Ginobili. Der Argentinier verwandelte in den letzten sieben Sekunden vier Freiwürfe. Mit ihrem vierten Titel sind die San Antonio Spurs die erfolgreichste Mannschaft der Dekade im amerikanischen Sport. Tony Parker vom neuen Champion wurde als wertvollster Spieler der Finalserie geehrt. (mit dpa)