Der Tagesspiegel : Bauausstellung will Christo in die Lausitz holen

-

Cottbus - Die Internationale Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land will Christo für ein Projekt in der Lausitz begeistern. „Ihn im Jahre 2010 hierher zu holen, wäre ein grandioser Abschluss der IBA“, sagte Geschäftsführer Rolf Kuhn der „Lausitzer Rundschau“. Er wolle sich zunächst mit einem Brief an den Künstler und seine Frau Jeanne-Claude wenden, um ihn mit der größten Landschaftsbaustelle Europas bekannt zu machen. Weil Christo seine Objekte selbst aussuche, könne man jedoch nur auf die Einzigartigkeit des Landschaftswandels in der Lausitz aufmerksam machen und hoffen, dass Christo inspiriert werde. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar