Belzig : Zwei Kleinkinder alleine auf Spielplatz

Nur mit Unterhose und T-Shirt bekleidet waren die beiden dreijährigen Jungen, die am Montag alleine auf einem Spielplatz in Belzig angetroffen wurden. Mitteilsam waren die Kleinen nicht, sie kamen ins Krankenhaus und schliefen sofort ein.

Zwei kleine Jungs sind am Montagmorgen ohne Begleitung auf einem Spielplatz in Belzig (Landkreis Potsdam-Mittelmark) angetroffen worden. Die schätzungsweise knapp drei Jahre alten Kinder - höchstwahrscheinlich Zwillinge - liefen dort nur mit T-Shirt und Unterhose bekleidet umher, wie die Polizei mitteilte. Beide waren leicht unterkühlt und wurden vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Wie lange die beiden schon im Freien unterwegs waren, ist nicht bekannt, wie ein Sprecher mitteilte. Nach der Untersuchung im Krankenhaus seien sie sofort tief und fest eingeschlafen. Von wo die Jungs kommen, konnte zunächst nicht geklärt werden. Mit dem Krankenhauspersonal redeten die Kinder genauso wenig wie mit den Polizeibeamten. (dapd)

4 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben