Der Tagesspiegel : Berlin Brandenburg Flughafenholding: BBF kostet das Land an die 55 Millionen Mark

Um die Verbindlichkeiten der Berlin Brandenburg Flughafenholding (BBF) zu begleichen, muss das Land Brandenburg im kommenden Jahr aller Voraussicht nach 55 Millionen Mark bereitstellen. Wie Finanzministerin Dagmar Ziegler (SPD) am Mittwoch im Landtag einräumte, ist diese Summe nach bisherigen Plänen im Haushalt 2001 nicht vorgesehen. Zudem sei es derzeit nicht klar, woher das Geld genommen wird. Im laufenden Jahr habe die Landesregierung 33 Millionen Mark aufgebracht, um ihren Verpflichtungen als BBF-Gesellschafter nachzukommen, fügte sie hinzu.

Nach Angaben der PDS wurde durch die Flughafenpolitik der Stolpe-Regierung seit 1998 rund 102 Millionen Mark Landesvermögen vernichtet. Diese Summe entspreche dem brandenburgischen Anteil von 37 Prozent an den 275 Millionen Mark Verlust, die von der BBF eingefahren wurden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar