Berlin : Hitler-Figur wieder bei Madame Tussauds

Adolf Hitler hat seinen Kopf zurück und ist wieder bei Madame Tussauds ausgestellt - mit eigener Security. Im Juli hatte ein entrüsteter Besucher der Wachsfigur den Kopf abgerissen.

230019_0_2184c545
Wachsfigur-Hitler steht wieder bei Madame Tussauds. -Foto:dpa

BerlinDie umstrittene Wachsfigur von Adolf Hitler wird seit Samstag bei Madame Tussauds in Berlin wieder der Öffentlichkeit präsentiert. Die Figur sei wieder aufgestellt, sagte Tussauds-Sprecherin Natalie Ruoß der Tageszeitung "B.Z. am Sonntag". Die Hitler-Nachbildung werde jetzt durch eine Wand mit Glasfenstern und Security-Kräfte gesichert.

Die Figur des NS-Diktators war mehrere Wochen aufwendig repariert worden, nachdem ein 41-jähriger Besucher ihr unmittelbar nach Eröffnung des Wachsfigurenkabinetts am 5. Juli den Kopf abgerissen hatte. Zuvor hatte es heftige Diskussionen gegeben, ob die Hitler-Nachbildung überhaupt gezeigt werden darf. (eb/ddp)