Berlin :   JUSTIZ  

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT

Montag: Prozess gegen drei 35- bis 39-Jährige, die als Mitglieder einer Neonazi-Band mindestens 460 CDs mit rechtsextremistischer Musik hergestellt haben sollen (9 Uhr, Saal 701).

Prozess gegen einen 30-Jährigen, der laut Anklage acht Frauen überfiel und Handtaschen raubte (9 Uhr, Saal 220).

Dienstag: Prozess gegen einen 45-jährigen Polizeibeamten, der zwei Kinder und einen Jugendlichen sexuell missbraucht haben soll (9 Uhr, Saal 701). Fortsetzung des Prozesses gegen Liedermacher Kurt Demmler wegen Missbrauchs von Kindern (13 Uhr, Saal B 129).

Mittwoch: Fortsetzung des Prozesses gegen einen 66-Jährigen, der sich vor rund 20 Jahren an der Tochter seiner Lebensgefährtin vergangen haben soll (9.15 Uhr, Saal 537).

Donnerstag: Prozess gegen einen 27-Jährigen, der laut Anklage mit einem Komplizen absichtlich einen Autounfall verursachte und von der Versicherung rund 9000 Euro kassieren wollte (9.30 Uhr, Saal 500).

Freitag: Prozess gegen einen 28-Jährigen wegen Missbrauchs eines vierjährigen Mädchens (9.15 Uhr, Saal 739). Fortsetzung des Prozesses gegen einen 58-Jährigen, der einem Mithäftling 150 000 Euro für die Tötung seiner Ehefrau geboten haben soll (9.15 Uhr, Saal 704).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht, Turmstraße 91.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar