Berlin :   JUSTIZ  

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT

Montag: Fortsetzung des Prozesses gegen einen 60-jährigen Arzt, der in seiner Praxis 50 Liter Benzin vergossen und eine Explosion mit Millionenschaden verursacht hatte (9 Uhr, Saal 704).

Mittwoch: Fortsetzung des Prozesses gegen den Rudower Bombenleger, der seine Nichte schwer verletzt hatte (9 Uhr, S. 700). Prozess gegen eine 23-Jährige, die eine Bundestagssitzung gestört haben soll (9.30 Uhr, S. D 112). Prozess gegen einen 28-Jährigen, der laut Anklage einen Busfahrer würgte und schlug (11 Uhr, S. 2108, Kirchstr. 6).

Donnerstag: Fortsetzung des Prozesses gegen vier 17- bis 19-Jährige, die einen 34-jährigen Familienvater auf dem U-Bahnhof Haselhorst brutal misshandelt hatten (9 Uhr, Saal 621).

Freitag: Neuauflage des Prozesses um den millionenschweren Gebührenskandal bei der Berliner Stadtreinigung gegen einen früheren BSR-Vorstand, weil der Bundesgerichtshof die erste Verurteilung zu zweieinhalb Jahren Haft aufgehoben hatte (9 Uhr, Saal noch offen.)

Angaben ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Kriminalgericht, Moabit, Turmstr. 91.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben