Berlin :   JUSTIZ  

Montag:

Prozess gegen einen 29-jährigen Vater, der sein vier Monate altes Baby lebensbedrohlich verletzt haben soll (9 Uhr, Saal 701).

Prozess gegen einen 47-jährigen Mechaniker, der laut Anklage eine Bekannte in seiner Wohnung misshandelte (9 Uhr, Saal 820).

Dienstag:

Prozess gegen zwei Männer und eine Frau, die monatelang Kokain an einen festen Abnehmerkreis verkauft haben sollen (13.30 Uhr, Saal 701).

Mittwoch:

Fortsetzung des Prozesses gegen den Rudower Bombenleger, der durch einen Sprengsatz seine Nichte schwer verletzt hatte (9 Uhr, Saal 700).

Prozess gegen acht Angeklagte, die Falschgeld gewinnbringend verkauft haben sollen (9.15 Uhr, Saal noch offen).

Donnerstag:

Prozess wegen Mordversuchs gegen vier mutmaßliche Neonazis im Alter von 20 bis 26 Jahren, die in Friedrichshain einen Studenten fast totgeprügelt haben sollen (9 Uhr, Saal 501).

Fortsetzung des Prozesses gegen zwei 17- und 20-Jährige um den Wurf eines Molotowcocktails bei den Mai-Krawallen (9 Uhr, Saal 817).

Freitag:

Prozess um Bankbetrügereien gegen zwei 31- und 37-Jährige, die laut vorliegender Anklage einen Schaden von rund 216 000 Euro verursacht haben sollen (9 Uhr, Saal 537). K.G.

Die Angaben über Strafgerichtstermine sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die genannten Verhandlungen laufen alle im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar