Berlin :   JUSTIZ  

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT

Montag: Prozess um eine Raubserie gegen zwei Männer, die laut Anklage vom Fahrrad aus älteren Frauen die Handtasche entrissen haben (9.30 Uhr, Saal 217). Prozess gegen einen 38-jährigen Angeklagten, der einen Mann mit einer Flasche schwer verletzt haben soll (9 Uhr, Saal 618).

Dienstag: Fortsetzung des Prozesses gegen vier mutmaßliche Neonazis wegen des versuchten Mordes an einem Studenten (9 Uhr, Saal 501). Prozess um einen tödlichen Arbeitsunfall gegen den Inhaber einer Gerüstbaufirma (11.45 Uhr, Saal 4092 in der Kirchstraße 6).

Mittwoch: Prozess gegen einen Autofahrer, der zu schnell gefahren und an einer Ampel eine Passantin tödlich erfasst haben soll (9 Uhr, Saal 2108 in der Kirchstraße 6). Fortsetzung des Prozesses gegen zwei Jugendliche wegen angeblichen Mordversuchs bei den Mai-Krawallen des vergangenen Jahres (9 Uhr, Saal 817).

Donnerstag: Prozess gegen einen 29-jährigen BVG-Busfahrer, der aufgrund mangelnder Aufmerksamkeit eine Fußgängerin tödlich verletzt haben soll (9 Uhr, Saal 2108 in der Kirchstraße 6).

Freitag: Urteil im Prozess gegen den Rudower Bombenleger, gegen den der Ankläger lebenslange Haft gefordert hat (9 Uhr, Saal 700). Prozess gegen die Mutter eines Neunjährigen, weil die Hygiene in ihrer Wohnung menschenunwürdig gewesen sein soll (12 Uhr, Saal 455).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen ohne Straßenangabe laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben