JUSTIZ   :   JUSTIZ  

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT



Montag:

Im ersten Prozess um die Krawalle nach der Räumung des besetzten Hauses Liebigstraße 14 vor sieben Wochen muss sich ein 36-jähriger Brite verantworten (9 Uhr, Saal B 228). Prozess gegen drei Männer um einen Handel mit 470 Kilo Haschisch (9 Uhr, Saal 537).

Dienstag: Prozess gegen einen 38-Jährigen, der laut Anklage eine fast blinde Frau in einen Park lockte und zu sexuellen Handlungen zwang (9 Uhr, Saal 769). Prozess gegen eine 39-jährige Mutter, die mit ihrem zweijährigen Sohn in einer völlig verwahrlosten Wohnung gelebt haben soll (12.30 Uhr, Saal 135).

Mittwoch: Prozess gegen einen 25-jährigen Mann um einen bewaffneten Raubüberfall auf einen Supermarkt (9 Uhr in Saal 220).

Donnerstag: Prozess gegen zwei 38- und 39-Jährige, die durch Beschaffung von Fahrzeugen den internationalen Drogenhandel einer Bande unterstützt haben sollen (9.30 Uhr, Saal 500). Fortsetzung des Prozesses gegen den „Börsenguru“ und Autor Markus Frick um Börsenmanipulationen (9.30 Uhr, Saal 618).

Freitag: Prozess gegen zwei 23- und 27-Jährige, die einen Bekannten überfallen und dessen Ersparnisse geraubt haben sollen (9.30 Uhr, Saal B 306).

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar