Berlin : 1. April 1981

Vor 25 Jahren berichteten wir über Projekttage an Berliner Schulen

-

Schulsenator Rasch (SPD) hat den Vorschlag gemacht, den Schulen künftig maximal drei Tage pro Jahr zur freien Verfügung als sogenannte Projekttage zu gewähren. Der Landesschulbeirat soll sich mit dem Problem beschäftigen. Projekttage sind pädagogische Veranstaltungen, die den Rahmen des üblichen Unterrichts sprengen. Das Thema ist aktuell geworden durch das Steglitzer Beethoven-Gymnasium, dem die Senatsschulverwaltung eine solche Veranstaltung während der Unterrichtszeit untersagt hatte.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben