Berlin : 1. Februar 1981

Vor 25 Jahren gab es viele Pläne für das alte Pumpwerk an der Lützowstraße

-

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) möchte ein altes Pumpwerk in der Lützowstraße übernehmen. Neben der Anlage entsteht ein neues Pumpwerk, das nach Auskunft der Wasserwerke allerdings kaum vor 1983 fertiggestellt sein wird. In der Lützowstraße sollen nach den Vorstellungen des DAAD bildende Künstler und Musiker aus Entwicklungsländern mit Stipendien der Organisation leben und arbeiten. Das alte Pumpwerk biete sich dafür besonders an, weil man die Hallen in Ateliers verwandeln könne. Der DAAD wäre für die Übernahme des Gebäudes und seine Unterhaltung auf Bundesmittel oder auf die Unterstützung der Berliner Festspiele GmbH angewiesen. Eine Alternative wäre, das alte Pumpwerk der Volkshochschule Tiergarten zur Verfügung zu stellen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar