Berlin : 10. September 1978

-

Vor 25 Jahren berichteten wir über die Binnenschifffahrtsbilanz

BERLINER CHRONIK

Die Binnenschiffer transportierten im Juli rund 200 000 Tonnen Güter aller Art nach WestBerlin, 25 000 Tonnen mehr als im gleichen Monat des Jahres 1977. In umgekehrter Richtung wurden mit 42 000 Tonnen 3000 mehr als im entsprechenden Vorjahresmonat transportiert. Damit bestätigte sich im Juli die positive Tendenz des Monats Juni, als ebenfalls mehr Güter als im gleichen Monat des Jahres 1977 auf die Schiffahrtsstraßen zwischen Berlin und dem Bundesgebiet gebracht wurden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben