Berlin : 11 000 Jugendliche noch auf der Suche

In Berlin waren im Juli noch rund 11.000 junge Leute ohne Ausbildungsplatz. Auf der anderen Seite gab es noch 1.750 nicht besetzte Stellen, teilte Berufsbildungssenatorin Gabriele Schöttler (SPD) am Freitag mit. Anlässlich des "Ausbildungsendspurts" für das Vermittlungsjahr 1999 appellierte sie noch einmal an die Unternehmen, in ihrem eigenen Interesse Ausbildungsplätze bereitzustellen. Zugleich forderte sie alle Jugendlichen mit Mehrfachzusagen auf, sich zu entscheiden und die nicht angetretenen Lehrstellen rasch wieder frei zu machen. Das sei nicht nur eine Frage der Statistik, sondern vor allem der Solidarität mit den Mitbewerbern.

0 Kommentare

Neuester Kommentar