Berlin : 11. 11. 11 als Hochzeitstag noch zu haben Einige Standesämter haben noch Termine frei

Wer einen besonders einprägsamen Hochzeitstag haben möchte, hat in diesem Jahr beste Chancen: Der große Ansturm auf die Berliner Standesämter für den 11.11.2011 ist bislang ausgeblieben. Frühestens ein halbes Jahr vor dem gewünschten Hochzeitstermin können Heiratswillige beim Standesamt die Hochzeit anmelden. Bei einigen anderen Schnapszahl-Tagen hätten sich viele Paare sehr frühzeitig ihren Termin gesichert, sagt Ariane Schimansky, Leiterin des Standesamtes Reinickendorf. „Diesmal lief es eher schleppend an.“ Erst in den vergangenen Wochen hätte es vermehrt Anfragen gegeben.

Wer sich jedoch in Spandau, Pankow oder Lichtenberg das Ja-Wort geben möchte und dies dem Standesamt noch nicht mitgeteilt hat, kommt bereits zu spät. „Freie Termine gibt es nicht mehr“, sagt Jens-Holger Kirchner, Stadtrat für öffentliche Ordnung in Pankow. In seinem Bezirk wollen sich 15 Paare am 11.11.2011 trauen lassen. In Spandau, wo alle Hochzeiten im Trauzimmer des Rathauses stattfinden, sei man mit zwölf angemeldeten Hochzeiten ausgelastet, sagt Standesbeamtin Margit Lücker.

Das Standesamt Mitte überlegt derzeit, am 11.11. einen Standesbeamten mehr als üblich einzusetzen, um kurzentschlossene Heiratswillige nicht abweisen zu müssen. Mit 27 Paaren, die sich unter anderem im Opernpalais, auf dem Schiff, im Märkischen Museum oder im Palais am Festungsgraben das Ja-Wort geben wollten, seien die Kapazitätsgrenzen erreicht. Für weitere Eheschließungen brauche man mehr Personal.

Wer sicher gehen möchte, dass es mit der Hochzeit am 11.11. in Berlin klappt, kann sich im Standesamt Reinickendorf noch für die Trauung anmelden. Weil es nach vier ruhigen Monaten zuletzt doch zahlreiche Nachfragen gab, hält das Standesamt zusätzliche Termine frei. „Wir bieten am 11.11. keine reguläre Sprechstunde an, damit zusätzlich Standesbeamte zur Verfügung stehen“, sagt Ariane Schimansky. 36 Paare können maximal getraut werden – neun Termine sind derzeit frei. Falls von den vorgemerkten, aber bislang nicht angemeldeten sieben Paaren eines abspringt, auch noch mehr. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben