Berlin : 11. Dezember 1980

Vor 25 Jahren wechselte der CDU-Fraktionschef Lummer sein Amt

-

„Nein, politische Zurückhaltung fällt mir nicht ganz leicht“, gibt Heinrich Lummer ohne Umschweife zu. Insofern bedeutet die neue Würde des Parlamentspräsidenten eine Bürde für ihn. Von April 1969 bis gestern nachmittag bestimmte Lummer als CDU-Fraktionschef die Richtung der Opposition im Abgeordnetenhaus: mit bestechender Eloquenz und polemischer Schärfe, mit Witz und Biß. Gestern schlüpfte Lummer aus der Rolle des Anwalts in die des Richters. Nun muß er distanziert über dem Parteienstreit stehen, Objektivität walten lassen, schlichtend eingreifen, wenn sich die politischen Gegner zu sehr verbeißen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben