Berlin : 11. Februar 1980

Vor 25 Jahren hatte der Senat keine Übersicht über den Wohnungsmarkt

-

Vor der schwierigen Aufgabe, Wohnungspolitik ohne zuverlässiges Zahlenmaterial treiben zu müssen, steht der Senat. Nicht vor 1981 dürfte es Ergebnisse der in Auftrag gegebenen Wohnungsmarktanalyse geben. Politische Konsequenzen werden noch länger auf sich warten lassen. Bis dahin muss überlegt werden, wie man dem Druck auf den Wohnungsmarkt begegnen will. Wieviele Menschen zurzeit eine Wohnung suchen, ist nicht bekannt. Ein Markt sei praktisch nicht vorhanden, heißt es in der Senatsbauverwaltung.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben