Berlin : 12. August 1979

Vor 25 Jahren berichteten wir über die neuen Oberstufenzentren

-

„Für alle, die mehr wollen als das Abitur.“ Der kecke Werbespruch des Schulsenators hat seine Wirkung offenbar nicht verfehlt. Drei von den zunächst vier gymnasialen Zügen an den neuen Oberstufenzentren (OSZ) „sind total voll“ so ein Sprecher der Senatsschulverwaltung. Was die Schüler dort „mehr“ bekommen: Neben dem Abitur auch eine berufliche Grundbildung. OSZ sind jene dreiviertel Milliarden schweren Schulbauten (oder Ausbauten), mit denen das Berufsschulwesen neu gegliedert und konzentriert wird.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar