Berlin : 14-Jähriger bei Spritztour im Auto erwischt

Die Polizei hat am Donnerstag einen 14-jährigen Jungen in einem Golf bei einer Spritztour durch Prenzlauer Berg erwischt. Der Junge war mit drei Freunden in der Gneiststraße unterwegs. Ein 33-jähriger Autofahrer wunderte sich, dass nur Kinder in dem Wagen saßen und rief die Polizei. Kurz darauf stieg in der Stubnitzstraße ein weiteres Kind zu. In einer Sackgasse blockierten die alarmierten Beamten die Fahrbahn mit ihrem Streifenwagen. In dem Golf saßen der 14-jährige Fahrer sowie zwei Jungen (12 und 13 Jahre), alles Deutsche, aus Pankow. Einem weiteren Kind gelang die Flucht. Das Auto gehört dem Vater einer 16-jährigen Freundin des jungen Fahrers. Von ihr hatte er auch die Autoschlüssel. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben