Berlin : 14600 Mitarbeiter

-

Siemens Berlin beschäftigt noch rund 14 600 Mitarbeiter in der Stadt. In Gemeinschaftsunternehmen wie BoschSiemens Hausgeräte kommen weitere 2100 Stellen hinzu. Die größten Werke sind das Schaltwerk mit 2200 Beschäftigten, das Lampenwerk von Osram mit 2200, das Gasturbinenwerk mit 1900 und die Fertigung von Handys und Kommunikationstechnik mit 2200 Mitarbeitern. Im Zuge der Neuorganisation des Vertriebs für Deutschland werden die Mitarbeiter aus diesen Bereichen im Verwaltungsgebäude an der Nonnendammallee zusammengezogen. Das betrifft rund 2000 Mitarbeiter.

DIE PRODUKTION

Berlin ist nach München und Erlangen/Nürnberg drittgrößter Siemens-Standort in Deutschland. Das Produktionsvolumen lag im vergangenen Geschäftsjahr bei 2,3 Milliarden Euro. Nachdem die Berlinförderung weggefallen war, gingen in der Stadt Tausende Jobs in der Fertigung verloren. Der Anteil der Mitarbeiter in der Produktion ging von 80 auf 50 Prozent zurück. Als technologisch führend innerhalb des Konzerns gelten das Schaltwerk und das Gasturbinenwerk. Sie steuern die weltweiten Aktivitäten des Konzerns in diesen Bereichen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar