Berlin : 16. August 1979

Vor 25 Jahren gab es die Idee, Kirchen nicht nur für Gottesdienste zu nutzen

-

Etwa 25 der insgesamt 142 evangelischen Kirchenbauten sind nach den Worten des Konsistorialpräsidenten Georg Flor binnen der nächsten fünf bis zehn Jahre dringend reparaturbedürftig. Dabei handelt es sich durchweg um ältere Gebäude. Als „völlig unzutreffend“ bezeichnete er vereinzelte Berichte, wonach 93 Kirchengebäude in den nächsten fünf Jahren wegen Baufälligkeit geschlossen werden müßten. Allerdings wären jährlich 10,5 Millionen Mark erforderlich, um dringende Bauschäden an allen kirchlichen Gebäuden, einschließlich der Gemeindehäuser, zu beseitigen. Für bauliche Unterhaltungsarbeiten stünden jedoch im Haushalt nur knapp vier Millionen zur Verfügung, sagte Flor. In diesem Zusammenhang müsse auch überlegt werden, ob „unbedingt und auf Dauer“ alle Kirchengebäude als reine GottesdienstStätten erhalten werden müßten, erklärte der Präsident gegenüber dem Evangelischen Pressedienst.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben