Berlin : 16. August 1981

Vor 25 Jahren berichteten wir über den Beginn des neuen Schuljahres

-

Ohne große organisatorische Änderungen will Schulsenatorin Hanna-Renate Laurien morgen das neue Schuljahr beginnen. (…) Die Klassen 2 sollen laut Frau Laurien erstmals zehn zusätzliche Lehrerstunden erhalten, damit auch dort wie in der ersten Klassen Teilgruppen gebildet werden können. In der Klassenstufe 4 soll die bisherige Durchschnittsfrequenz von 30 auf 28 gesenkt werden. Im Grundschulbereich erhalten Schulen mit einem Ausländeranteil von mehr als 25 Prozent laut Schulverwaltung einen rechnerischen Bonus von drei Schülern je Klasse. Er kann zur Verringerung der Durchschnittsfrequenz oder für zusätzliche Förderangebote verwendet werden. In Kreuzberg beginnen türkische Kinder zum zweiten Mal an mehreren Grundschulen in fünften Klassen mit Türkisch als erster Fremdsprache.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben