Berlin : 16 Monate Gefängnis für Ladendiebstahl

Wegen Ladendiebstahls ist ein 21-jähriger Pole am Donnerstag zu 16 Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Schöffengericht Tiergarten sprach den Mann des räuberischen Diebstahls schuldig. Der 21-Jährige hatte am 27. September in einer Drogerie in Dahlem 60 Mascara-Stifte entwendet. Die Beute im Wert von 1037 Mark verbarg er unter seinem Hemd. Als er nach dem Verlassen des Geschäfts von einer Verkäuferin an der Schulter festgehalten wurde, stieß er mit beiden Händen kräftig gegen den Oberkörper der Frau, so dass diese stürzte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar