Berlin : 17-Jährige lockte Vergewaltiger in eine Falle

-

Der Vergewaltiger suchte seine Opfer auf Bahnhöfen und wartete eine unbelebte Stunde ab. An einem Sonntagmorgen überfiel er im UBahnhof Elsterwerdaer Platz in Biesdorf eine 17-Jährige, wenig später eine 22-Jährige am S-Bahnhof Friedrichshagen in Köpenick. Beide Frauen spürten sein Messer am Hals. In Todesangst bot ihm die 17-Jährige ein Treffen am Abend an. Burkhard B. erschien zur verabredeten Stunde – und wurde festgenommen. Seit gestern muss sich der 38-Jährige vor dem Landgericht verantworten. Der Mann hat die Vorwürfe bei der Polizei bestritten, vor Gericht verweigerte er die Aussage. Der Prozess wird am Freitag fortgesetzt. K. G.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben