Berlin : 18. Januar 1980

Vor 25 Jahren plante Karstadt seinen Neubau am Tempelhofer Damm

-

Der geplante Neubau des KarstadtKaufhauses am Tempelhofer Damm erhöhe den Umsatz sowohl von Karstadt selbst, als auch der umliegenden Einzelhändler. Er bremse das Abfließen der Kaufkraft der Tempelhofer in andere Bezirke. Dies ist die wichtigste Aussage eines von der Karstadt-Aktiengesellschaft in Auftrag gegebenen Gutachtens. Es stützt die wegen der zu erwartenden Veränderung des Stadtbildes und des Abrisses einiger Wohnhäuser umstrittenen Pläne des Unternehmens. Das Institut ermittelte, daß 80 Prozent der Kunden die Einkaufsmöglichkeiten am Tempelhofer Damm für befriedigend oder besser halten.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar