Berlin : 18. September 1977

NAME

Vor 25 Jahren berichteten wir:

BERLINER CHRONIK

Backwaren in das seit gut einer Woche vom Streik der britischen Bäcker betroffene England liefert jetzt die Paech-Brot-Fabrik. Der Hersteller versendet vor allem Spezialprodukte für Hamburger und „Soft Rolls“ für eine Restaurantkette in London. Das Geschäft mit England währe allerdings erst „längstenfalls vierzehn Tage“, es sei jedoch ein langfristiges Geschäft mit dem Abnehmer vorgesehen, sagte der Geschäftsführer. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuß-Gaststätten hat sich gestern gegen den Export Berliner Backwaren nach England gewandt. Damit würde versucht, den Streik der britischen Bäcker zu unterlaufen. Zu solchen „Streikbrecherdiensten“ seien die gewerkschaftlich organisierten Arbeitnehmer nicht bereit. Wie dazu die Geschäftleitung der Schlüterbrot AG mitteilte, versuchten gegenwärtig verschiedene Exporteure, Toastbrot nach England zu transportieren. Derartige Anfragen habe man durchkalkuliert. Da sich dies angesichts hoher Transportkosten nicht lohne, würde Schlüterbrot sich nicht beteiligen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben