18. SPIELTAG : Training mit dem Leichtgewicht

Nur noch ein (Spiel-)Tag – das gilt auch für Ihr EM-Fitnesstraining. Deswegen bereiten wir uns heute schon mal aufs Zuprosten vor und trainieren noch mal mit der Flasche. 1 bis 1,5 Liter als Ersatz für eine Hantel sind optimal. Mit der ersten, schwereren Übung stärken Sie den unteren Rumpf, Schultern und Bauch, die leichtere zweite trainiert den Trizeps und macht schöne Oberarme.

ÜBUNG EINS

Oberkörper aufdrehen im Seitstütz: Auf den Teppich legen und seitlich auf den Unterarm stützen. Der Körper ist gestreckt, die Füße sind geflext, der freie Arm hält die Flasche unter der Brust. Nun den Po anheben und mit der Flasche einen Bogen nach oben beschreiben, heißt: den Oberkörper aufdrehen – und wieder zurück unter die Brust. Je weniger Sie aufdrehen, desto leichter wird die Übung. Untrainierte 5 bis 10, Trainierte 10 bis 15 Mal in gleichmäßigem, ruhigem Tempo.

ÜBUNG ZWEI

Kickback: Aufstehen, rechten Fuß nach vorne, Knie anwinkeln. Oberkörper nach vorne, mit dem rechten Arm aufstützen. Nun den linken, angewinkelten Unterarm mit der Flasche nach hinten strecken und wieder anwinkeln . . . Seite wechseln. Anfänger 15 bis 20 Mal pro Seite, Fortgeschrittene 20 bis 25 Mal. lei

Mehr Infos über unseren Personal Trainer Steffen Nitsch unter www.bewegedeinleben.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar