Berlin : 19. März 1978

-

Vor 25 Jahren berichteten wir:

BERLINER CHRONIK

Gleich einen ganzen Katalog von Wünschen und Forderungen sowie entsprechend einige Kritik an den gegenwärtigen Wohnverhältnissen hat eine Umfrage gebracht, die Ende letzten Jahres unter Bewohnerinnen der „ThermometerSiedlung“ in Lichterfelde Süd durchgeführt wurde. Fast alle Frauen wünschen sich mehr Arzt-Praxen. Am häufigsten wurde ein Kinderarzt vermißt. Ferner fehlen nach Auffassung der Befragten unter anderem ein Augenarzt, ein Internist sowie ein Frauenarzt. Neben der ärztlichen Unterversorgung beklagen die Lichterfelderinnen fehlende Einkaufsmöglichkeiten. Mancher Geschäftszweig sei im näheren Umkreis gar nicht vertreten.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar